Eröffnungs-Revue: Mördergeschichten zu Killersongs


Eine der renommiertesten deutschen Schauspielerinnen eröffnet das diesjährige Krimifestival: Gudrun Landgrebe. „Die Flambierte Frau“ machte sie über Nacht zum Star. In der Folge drehte sie u.a. mit international bekannten Regisseuren und lieh zahlreichen Hörbüchern ihre Stimme. Bei der Krimi-Revue Arte Criminale liest sie spannende Kurzkrimis vor, die eingebettet sind in die Sounds, Beats und Gefühle altbekannter Krimisongs. Die musikalisch-literarischen Ermittlungen werden begleitet von Hörspielgeräuschen und Lichtinstallationen – ein besonderes Erlebnis für alle Krimi- und Musikfreunde.

Copyright
Bild Gudrun Landgrebe: Nadja Klier
Arte Criminale: Kreisverwaltung Vulkaneifel